Skiunion

PETTENBACH

Alle Berichte

Wir dürfen heuer auf ein wirklich gelungenes Trainingswochenende auf der Reiteralm zurückblicken.

Gestartet sind wir am Freitag 06.12 am Sportplatz, wo wir uns gemeinsam auf den Weg zum Seiterhof machten. Nach der Zimmerbelegung ging es noch zum Abendessen. Anschließend hüpften wir auch schon schnell ins Bett, denn am nächsten Tag hieß es bald aufstehen.

Bereits um 08:15 Uhr ging es mit der Gondel rauf auf die Reiteralm, wo Trainingsgruppen eingeteilt wurde. Die "älteren" durften gleich ihr Können zwischen den Stangen unter Beweis stellen. Feedback dazu gab es von Carina und Andi, die für jede/n eine n hilfreichen Tipp hatten. Ein besonderes Highlight beim Training war unser Trainingsnachbar, besser gesagt unsere Tainingsnachbarinnen: Das ÖSV Damen Technikteam zog neben uns ihre Spuren. So konnten wir unter anderem Anna Veith, Kathi Liensberger und viele andere beobachten. Am Vormittag hatten die "kleinen" Technikprogramm, aber am Nachmittag durften sie dann auch endlich zwischen die Stangen. 

Nach dem Abendessen wurden die Trainingsfahrten, die Franz Littringer gefilmt hatte, analysiert. Auch hier kamen noch viele hilfreiche Tipps zum Vorschein :)

Tag 3 startete ebenfalls bald in der Früh. Wieder konnten wir auf den top präparierten Pisten der Reiteralm neben dem ÖSV trainieren. Nach dem Mittagessen ging's dann für einige noch ins Gelände, wo die Freeride Skills unter Beweis gestellt werden konnten.

Alles in allem, war es ein tolles und lehrreiches Wochenende. Wir möchten uns bei allen bedanken, die so tatkräftig geholfen und uns unterstützt haben. Aber vor allem wollen wir uns bei der fleißigen Trainierenden bedanken- Denn ohne euch wäre das Trainingswochenende ziemlich langweilig :)